Datenschutz

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetzte, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ist:

Alphatron Medical GmbH
Universitätsstraße 136
44799 Bochum
T: +49 (0) 234-33385025
F: +49 (0) 234-33385135
info@alphatronmedical.de  | www.alphatronmedical.de 

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung kontaktieren Sie uns gerne unter: info@alphatronmedical.de oder unter +49 (0) 234-33385025.

Personenbezogene Daten die wir verarbeiten:

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten:

  • Name und Vorname
  • Geschlecht
  • Adressdaten
  • Telefonnummer
  • E-Mail Adresse
  • Zusätzliche persönliche Daten, welche Sie uns aktiv selbst übermittelt haben, wie z. B. Erstellung eines Profils auf unserer Webseite
  • Im Gespräch oder am Telefon
  • Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite (aufgerufene Seiten, Bilder usw.)
  • Version des Internet Browsers und des verwendeten Gerätetypen (z. B. PC, Smartphone o. Ä.). Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
    Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:
    • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
    • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
    • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.
Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Spezielle und/oder sensible personenbezogene Daten, welche wir verarbeiten:
Unsere Webseite und/oder Service beabsichtigt nicht, Informationen über Webseiten-Besucher zu sammeln, die jünger als 16 Jahre sind,  es sei denn, sie haben die Erlaubnis Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher älter als 16 Jahre ist. Wir ermutigen Eltern, sich an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen, um zu verhindern, dass Daten über Kinder ohne Zustimmung der Eltern gesammelt werden. Wenn Sie überzeugt sind, dass wir ohne diese Zustimmung persönliche Informationen über Minderjährige gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@alphatronmedical.de und wir werden diese Informationen löschen.

Für welche Zwecke und auf welcher Basis wir personenbezogene Daten verarbeiten:
Die Alphatron Medical GmbH verarbeitet personenbezogene Daten für folgende Zwecke: 

  • Für die Verarbeitung von Verträgen, einschließlich der Angebotserstellung, Versand, Rechnungsstellung und Services und aller darum gegliederten und notwendigen Vorgänge
  • Zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung
  • Für die Übersendung unseres Newsletters und unseres Firmeneigenen Magazins „Medical Motion“
  • Für Telefonate oder E-Mails in Bezug auf die Durchführungen unserer Services (sofern notwendig)
  • Für die Information bei Änderungen unserer Services oder Produkte
  • Für die Möglichkeit der Erstellung eines eigenen personenbezogenen Accounts


Wie lange wir die Daten speichern:
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Die Alphatron Medical GmbH speichert Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. 

Weiterleitung Ihrer Daten an Dritte:
Alphatron Medical GmbH verkauft keine Information an Dritte. Eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nur, wenn dies zur Ausführung unserer Vereinbarung oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist.
Mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir eine gesonderte Datenschutzerklärung ab, um das Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Die Alphatron Medical GmbH bleibt für diese Verarbeitungsvorgänge verantwortlich.

Cookies, oder vergleichbare Technologien, die wir benutzen:
Die Alphatron Medical GmbH benutzt nur technische, funktionale und analytische Cookies, die die Privatsphäre nicht verletzen. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Anzeigen, Korrigieren oder auch Löschen Ihrer Daten:
Sie haben jederzeit das Recht auf ein Anzeigen, Korrigieren oder auch ein löschen Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Alphatron Medical GmbH zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Dies bedeutet, dass Sie eine Anfrage an uns senden können, um Ihre personenbezogenen Informationen, die wir in unserer Datenbank gespeichert haben, an Sie oder eine andere von Ihnen erwähnte Organisation zu senden. Sie können über das unten stehende Formular einen Antrag auf Einsichtnahme, Berichtigung, Löschung, Datenübermittlung Ihrer personenbezogenen Daten, Widerruf Ihrer Einwilligung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stellen.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen:
Die Alphatron Medical GmbH nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und wir warden alle geeigneten Maßnahmen ergreifen, um Missbrauch, Verlust, unberechtigter Zugang, unerwünschte Offenlegung und unberechtigte Änderungen zu verhindern. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht sicher sind oder Anzeichen für Missbrauch vorliegen, wenden Sie sich bitte unter info@alphatronmedical.de direkt an uns.

Änderungen unserer Datenschutzbestimmung:
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.